n einem Fass kann nur reifen, was im Weinberg geboren wurde. Das Geheimnis unserer Tropfen liegt in einem alten, in den Fels gehauenen Gewölbekeller aus dem 17. Jahrhundert. Hier herrscht ein ideales Klima für die langsame Reifung hochwertiger und großer Weine. Ganz gleich, ob es um feinfruchtige, elegante Weißweine geht, die in modernen

Edelstahltanks reifen, oder um die klassische Maischegärung von Rotweinen und deren lange Lagerung in traditionellen Eichenholzfässern oder Barriques. Bei uns entstehen ausschließlich durchgegorene Weine ohne Zusatz von Restsüße. Einfach so, wie der Wein gewachsen ist!